Brainspotting

Brainspotting ist eine ressource- und prozessorientierte Weiterentwicklung von EMDR nach David Grand, die traumatherapeutische Erkenntnisse mit Elementen aus Somatic Experiencing (Peter Levin) vereint. 

 

Das Vorgehen knüpft an die Traditionen von Somatic Experiencing und EMDR an, führt aber methodisch weit darüber hinaus. Ziel ist, eine besondere Genauigkeit und Behutsamkeit bei der Steuerung der Traumaverarbeitung zu erreichen. Zu den neuen methodischen Elementen gehören das "Innere Fenster", das "Äußere Fenster", die Arbeit mit dem "Ressourcenauge" und mit der "Z-Achse". 

  

Weitere Informationen zu Brainspotting finden Sie unter Was ist Brainspotting

Wir unterrichten Brainspotting auf dem aktuellsten Stand und nach dem neuen, seit Mai 2017 gültigen, Curriculum.

Unsere Trainerin, Monika Baumann ist von David Grand als offizielle Vertreterin für Österreich designiert. 

Brainspotting in Wien

Brainspotting Phase 1:  (28 UE)

Fr. 9. - So. 11.11.2018

 

Zeiten:

 

Fr. 9.30 – 13.00, 14.30 – 19.00

Sa 9.00 – 12.30, 14.00 – 18.30

So 9.00 – 12.30, 13.30 – 16.00

 

Inhalte:

Neuropsychologische Grundprinzipien des Brainspottings sowie Live-Demonstrationen und Übungen zu äußerem Fenster, innerem Fester und "Gaze Spotting".

Zusätzlich wird am dritten Tag der Umgang mit extrem komplex traumatisierten Patienten erarbeitet.                                            

  

Die erforderlichen Qualifikationen für die Zulassung zur Ausbildung finden Sie unter Voraussetzungen

 

Das Lehrbuch wird zur vorherigen Lektüre empfohlen. Wir senden es Ihnen bei der Anmeldung zu: David Grand, Brainspotting - The revolutionary new therapy for rapid and effective change, Sounds True 2013

Leitung:

Monika Baumann, von David Grand als offizielle Vertreterin von Brainspotting in Österreich designierte, international tätige Brainspotting Trainerin.

 

Näher Informationen unter TrainerInnen

Veranstaltungsort und Kosten:

FAIRTHERAPY, 1030 Wien, Hainburgerstr. 68-70/Stiege 45

 

Beitrag: € 600 inkl. Material (Buch, Pointer und Seminarskriptum)

Anmeldung und Reservierung:

Für den Brainspotting Lehrgang im Herbst 2018 bitte hier anmelden.

 

Falls Sie bei diesem Termin nicht teilnehmen können reservieren Sie sich unter Kontakt und Anmeldung einen Platz auf der Interessenliste für 2019!

Newsletter

Falls Sie regelmäßig per Newsletter über Angebote und Neuigkeiten informiert werden wollten klicken Sie hier und tragen sich im sich öffnenden Formular ein

Urlaubsseminar

Internationales

IBT Training in Auroville / Indien (Grundlagen und Modul Körper- und Bewegungs-wahrnehmung)

 

14. - 18.2. 2018

Aktuelle Termine:

Lehrgang IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie

     

23.2. - 16.9.2018:

IBT-Lehrgang in Götzis / Vorarlberg

 

IBT Modul: Körper- u. Bewegungswahrnehmung in Wien: 

Sa. 10. - So. 11.3.2018

 

Selbsterfahrungsmodul

Tanz aus dem Trauma in Wien:

 

Fr. 23. - So. 25.3.2018

Tanz aus dem Trauma Jahresgruppe

23.3.2018 - 6.1.2019

Transgenerationale Traumatisierung

14. - 15.4.2018 in Wien

 

Aktuelle Artikel:

Artikel in Tanz.at, März 2017
Bewegung als Ressource in der Traumabeha
Adobe Acrobat Dokument 72.4 KB

Falls Sie per Newsletter über unsere Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier

Falls Sie diese Website weiterempfehlen wollen:

Das IBT Fachbuch

"Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung, Praxishandbuch IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie"

 

Leseprobe

Buch bestellen bei Klett - Cotta

Videoausschnitt zur Buchpräsentation:

Zu den Soulrhythms Tanz Angeboten

Falls Sie per Newsletter über unsere Soulrhythms Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier