Zulassungsvoraussetzungen für IBT

Voraussetzungen für die Teilnahme am IBT Modul: Tanz aus dem Trauma

Dieses Modul ist offen für alle. Voraussetzung ist ein telefonisches Informationsgespräch mit Mag. Romana Tripolt

Voraussetzungen für die Teilnahme am IBT Modul: Schulung der Körper- und Bewegungswahrnehmung für Therapeutinnen

PsychotherapeutInnen, klinisch PsychologInnen und ÄrztInnen, nach Rücksprache auch für Personen die im therapeutischen Bereich tätig sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme am IBT Einführungstag

PsychotherapeutInnen, klinisch PsychologInnen und ÄrztInnen, nach Rücksprache auch für Personen die im therapeutischen Bereich tätig sind.

Voraussetzungen für die Teilnahme an IBT: Traumatherapie in Bewegung

1. Grundkenntnisse traumaverarbeitender Methoden sowie

2. a)  bei Berufszulassung in Österreich:

 

- PsychotherapeutIn mit Eintragung in die Liste des Bundesministeriums.

 

- Klinische PsychologIn mit Eintragung in die Liste des Bundesministeriums nach Psychologengesetz 1.7.2014 oder mindestens 80 Stunden Selbsterfahrung in anerkannten Psychotherapiemethoden.

 

- ÄrztIn mit dem Diplom "ÄrztIn für Psychotherapeutische Medizin - Psy III" der österreichischen Ärztekammer.

 

b) bei Berufszulassung in Deutschland:

 

- Approbation oder:

 

- eine mindestens dreijährige psychotherapeutische Ausbildung und die staatliche Erlaubnis zur Ausübung von Psychotherapie

 

c) bei Berufszulassung in der Schweiz:

 

- Facharzt FMH für Psychiatrie und Psychotherapie oder:

 

- Arzt mit anerkannter Psychotherapieweiterbildung oder:

 

- Anerkennung als PsychotherapeutIn SPV, FachpsychologIn für Psychotherapie FSP oder PsychotherapeutIn SBAP oder:

 

- Kantonale Praxisbewilligung für Psychotherapie oder:

 

- Anerkennung durch oder Mitgliedschaft bei der GedaP

 

Für andere europäische Länder:

Es gelten die jeweiligen länderspezifischen Zugangsvoraussetzungen die auch für die Ausübung der Psychotherapie gelten.

 

Beim Selbsterfahrungsmodul „Tanz aus dem Trauma“ ist die Voraussetzung ein  telefonisches Informationsgespräch mit Frau Mag. Tripolt.

Wir bitten Sie, wenn Sie sich als TherapeutIn für den kompletten  IBT Lehrgang anmelden, ebenfalls das telefonische Informationsgespräch mit Fr. Mag. Tripolt zu führen!

Newsletter

Falls Sie regelmäßig per Newsletter über Angebote und Neuigkeiten informiert werden wollten klicken Sie hier und tragen sich im sich öffnenden Formular ein

Aktuelle Termine:

Traumatherapeutische Supervision

mit Mag. Tripolt

Fr. 16.11. in Wien 

IBT - Traumatherapie in Bewegung

mit Mag. Tripolt

17. - 18.11.2018 in Wien

IBT - Körper- und Bewegungs-wahrnehmung

mit Mag. Tripolt

15. - 16.12.2018 in Wien

IBT Selbsterfahrung Tanz aus dem Trauma

mit Mag. Tripolt

22. - 24.2.2019 in Wien

Falls Sie per Newsletter über unsere Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier

Falls Sie diese Website weiterempfehlen wollen:

Das IBT Fachbuch

"Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung, Praxishandbuch IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie"

 

Leseprobe

Buch bestellen bei Klett - Cotta

Videoausschnitt zur Buchpräsentation:

Zu den Soulrhythms Conscious Dance Angeboten

Falls Sie per Newsletter über unsere Soulrhythms Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier