Mag. Romana Tripolt: Psychotherapeutin / Traumatherapeutin

Mein Spezialgebiet ist die ganzheitliche Psychotraumatherapie: Die Verarbeitung von vergangenen, aber heute noch belastenden Ereignissen steht dabei im Vordergrund.

Ganzheitlich heißt, dem Körper, den Gefühlen, dem Verstand und der individuellen spirituellen Haltung im therapeutischen Prozess Aufmerksamkeit zu schenken.

 

Vorrangig arbeite ich mit EMDR und IBT - der Integrativen Bewegten Traumatherapie.

Tanz aus dem Trauma, meine Methode der Gruppentherapie, ist ein Bestandteil von IBT und wird laufend angeboten.

Plätze für Einzeltherapie gibt es dzt. eher nur in Reichenau.

 

Adressen:

 

FAIRTHERAPY, Hianburgerstrasse 68, 1030 Wien

 

Haaberg 3, 2651 Reichenau

 

Tel: +43 676 5294834

Mail an Romana Tripolt

 

Tarife Einzeltherapie

Eine Einzeltherapie - Einheit von 50 Minuten kostet in Wien € 100 in reichenau € 90. Eine verlängerte Sitzung, wie etwa eine EMDR-Traumatherapiesitzung, dauert 90 Minuten und kostet in Wien € 180, in Reichenau € 160.

 

Tarife Gruppentherapie = Tanz aus dem Trauma

Eine Gruppentherapie Einheit besteht aus 6 Terminen (geplant ab März 2015) von je 3 Stunden. Der Gesamtbetrag von € 390 ist spätestens beim 1. Termin fällig. Eine Finanzierung über die Krankenkassa ist in manchen Fällen möglich.

Der Wochenend Workshop 18 Einheiten beginnt am Freitag um 18h und enden am Sonntag um 17h. Beitrag: € 270.-

Der Tanz aus dem Trauma Retreat mit 26 Einheiten beginnt am Donnerstag um 18h und endet am Sonntag um 14h. Gebühr: € 360.-

Zu den Gruppentherapie Angeboten

 

Finanzierung der Therapie durch die Krankenkasse

Folgende Versicherungen finanzieren die Gruppen-Psychotherapie "Tanz aus dem Trauma" bei Bedarf und nach Prüfung des Anspuchs:

BVA, Gebietskrankenkassen Wien, Steiermark, Burgenland, Oberösterreich, Kärnten, Niederösterreich

Versicherungsanstalt der Bauern,

Betriebskrankenkasse der Austria Tabak,

Betriebskrankenkasse der Wiener Verkehrsbetriebe

 

Kassenrückvergütung

Es besteht die Möglichkeit eines Kostenersatzes durch die Krankenkassa. Dieser Zuschuß wird rückwirkend bezahlt und beträgt derzeit bei den meisten Kassen € 21,80 pro Sitzungseinheit bei Einzelsitzungen. Bei Gruppentherapie beträgt der Kostenersatz € 7,72 pro 90 Minuten bzw. € 15,44 für 3 Stunden. Voraussetzung für den Kostenersatz ist die Diagnose einer "krankheitswertigen Störung".

Newsletter

Falls Sie regelmäßig per Newsletter über Angebote und Neuigkeiten informiert werden wollten klicken Sie hier und tragen sich im sich öffnenden Formular ein

Urlaubsseminar

Internationales

IBT Training in Auroville / Indien (Grundlagen und Modul Körper- und Bewegungs-wahrnehmung)

 

14. - 18.2. 2018

Aktuelle Termine:

Lehrgang IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie

     

23.2. - 16.9.2018:

IBT-Lehrgang in Götzis / Vorarlberg

 

IBT Modul: Körper- u. Bewegungswahrnehmung in Wien: 

Sa. 10. - So. 11.3.2018

 

Selbsterfahrungsmodul

Tanz aus dem Trauma in Wien:

 

Fr. 23. - So. 25.3.2018

Tanz aus dem Trauma Jahresgruppe

23.3.2018 - 6.1.2019

Transgenerationale Traumatisierung

14. - 15.4.2018 in Wien

 

Aktuelle Artikel:

Artikel in Tanz.at, März 2017
Bewegung als Ressource in der Traumabeha
Adobe Acrobat Dokument 72.4 KB

Falls Sie per Newsletter über unsere Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier

Falls Sie diese Website weiterempfehlen wollen:

Das IBT Fachbuch

"Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung, Praxishandbuch IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie"

 

Leseprobe

Buch bestellen bei Klett - Cotta

Videoausschnitt zur Buchpräsentation:

Zu den Soulrhythms Tanz Angeboten

Falls Sie per Newsletter über unsere Soulrhythms Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier