Körperorientierte Affektregulation mit TreFlowYoga und IBT

Die Besonderheit der IBT spezifischen Affektregulation ist, daß sie beide Pole bzw. Dimensionen der Traumatherapie - Struktur und Kreativität - beinhaltet.

Dies erlaubt das Toleranzfenster des Nervensystems nach und nach sanft zu erweitern und stärkt die Resilienz.

 

Statt der leistungsorientierten  steht die wahrnehmungsorientierte Herangehensweise hier im Mittelpunkt!

 

Affektregulation ist … 

  • …die wichtigste Voraussetzung zur prozessorientierten Verarbeitung von Konflikten, akuten Problemen bis hin zur Traumaverarbeitung. 
  • …ein essentieller Teil der Stabilisierungsphase in der Traumatherapie.
  • …nur durch miteinbeziehen des Körpers effektiv, da das ANS auf einer tiefen Ebene erreicht wird.
  • …wichtig für gelungene Beziehungsgestaltung und erhöht die Problemlösungskompetenz.

 

Methoden:

  • IBT - freie bewusste Bewegung mit Anleitung mit oder ohne Musik
  • Die 3 basalen Unterstützungssysteme
  • Einen Schutzraum aufbauen
  • Bewegte Reise durch den Körper
  • Ressourcebewegung
  • Sicherer Ort in Bewegung
  • Gewicht nehmen- Gewicht geben (Trager Approach)
  • TreFlowYoga - Form und Struktur in Bewegung und Stille 
  • Sanfte und einfache Asanas (Körperhaltungen) zur Stabilisierung
  • Halt und Kontrolle durch spezielle Asanas
  • Beruhigende und aktivierende Atemübungen (Pranayama)

 

Weitere Details siehe Inhalt siehe TreFlowYoga Pdf

 

Ziel:

Leicht anwendbare Affektregulationsmethoden, die Körper, Emotion und Geist miteinbeziehen.

Erlernen einfacher Übungen, die  in der Praxis angeboten werden können, aber auch zum mit nach Hause nehmen für KlientInnen.

Sicheres Navigieren des Prozesses der Klientin innerhalb des Toleranzfensters des NS

Unterbrechen der Dissoziation und des Traumasoges

Stärkung der Resilienz der Klientin und der Therapeutin 

Vorbereitung für die sanfte und tiefgreifende Traumakonfrontation

Leichte und flexible Methoden der Selbstregulation für TraumatherapeutInnen

Selbstfürsorge und Psychohygiene um sekundäre Traumatisierung zu verhindern 

 

Voraussetzung:

Diese Weiterbildung ist offen für alle die beruflich mit traumatisierten Menschen zu tun haben.

Theoretischen Grundlagen: Traumakompetenz Teil 1, oder Ausbildung in einer traumtherapeutischen Methode. 

Termin:

Fr. 11. - So. 13.12.2020 in Wien

Fr. 14:00 - 20:00, Sa. 10:00 - 18:30, So. 10:00 - 16:00

  

Veranstaltungsort 2020:

Markhofgasse 19, 1030 Wien

 

Kosten: € 390

 

Leitung:  

Mag. Romana Tripolt,  Martin Steixner, MSc

Details unter Trainerinnen und Trainer

 

ÖBVP, Ärtzekammer* und BÖP zertifiziert

 

 

Zur Anmeldung Herbst 2020

 

Auf Wunsch bieten wird dieses Sonderseminar auch für Gruppen oder für therapeutische Institutionen an. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse! 

 

Weitere Details zu TreFlow Yoga
TreFlow Yoga 2019.1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.0 KB

Donnerstag, 14.11.2019, 19:00 - 21:30h, Markhof 19, 1030 Wien:

 

Vorstellung der Angebote von AT und Vortrag "Ererbte Wunden heilen“

 

anschließend Tanz!

 

Beitrag € 20. 

 

Zur Anmeldung

 

Freitag, 15.11.: 9.30 - 12.30h,  Markhof 19, 1030 Wien:

 

TreFlowYoga und IBT Ressourcenarbeit

 

Beitrag: € 40

 

Zur Anmeldung

 

Zur Anmeldung Do 14. und Fr. 15.11.

 

Beitrag für Do. Abend und Fr. Vormittag: € 50

Newsletter

Falls Sie regelmäßig per Newsletter über Angebote und Neuigkeiten informiert werden wollten klicken Sie hier und tragen sich im sich öffnenden Formular ein

Aktuelle Termine:

Vortrag "Ererbte Wunden heilen“ mit Dr. Katharina Drexler. Anschl. Vorstellung der Angebote von AT und  

anschließend 5Rhythmen Tanz mit Romana Tripolt!

 

Donnerstag, 14.11. 19:00 - 21:30h

Markhof, 1030 Wien

 

Zur Anmeldung

 

TreFlowYoga und IBT Ressourcenarbeit mit Mag. Romana Tripolt

 

Freitag, 15.11.

9.30 - 12.30h

Markhof 19, 1030 Wien

Noch 4 Plätze

Zur Anmeldung

 

Zur Anmeldung Do 14. und Fr. 15.11.

Transgenerationale Traumatisierung

mit Dr. Katharina Drexler

15. - 16.11.2019

Noch 4 Plätze!

EMDR Lehrgang in Salzburg

mit Romana Tripolt

5.12.2019 - 15.3.2020

Noch 3 Plätze!

Mindful Self-Compassion in Wien

mit Paul Kaufmann

6. - 8.12.2019

IBT Lehrgang

mit Romana Tripolt

13.12.2019 - 16.5.2020

Transgenerationale Traumatisierung Teil 2

Ererbte Wunden heilen

mit Dr. Katharina Drexler

17. - 18.1.2020 in Wien

Brainspotting in Wien

mit Monika Baumann

23. - 25.1.2020

Traumakompetenz Lehrgang

mit Diana Schaffer und Romana Tripolt

21.2 - 4.4.2020 in Wien

Traumapädagogik Lehrgang

22.2. - 13.12.2020

Tanz aus dem Trauma

Romana Tripolt 

Fr. 20. - So. 22.3.2020 in Wien

Falls Sie per Newsletter über unsere Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier

Falls Sie diese Website weiterempfehlen wollen:

Das IBT Fachbuch

"Bewegung als Ressource in der Traumabehandlung, Praxishandbuch IBT - Integrative Bewegte Traumatherapie"

 

Leseprobe

Buch bestellen bei Klett - Cotta

Videoausschnitt zur Buchpräsentation:

Zu den Soulrhythms Conscious Dance Angeboten

Falls Sie per Newsletter über unsere Soulrhythms Angebote informiert werden wollten klicken Sie hier